versand-office blog


Yvonne Gärtner

Hiermit informieren wir Sie vorab über die Änderungen unser Allgemeinen Geschäftsbedingungen in folgendem Punkt:

Das im Jahr 2019 erworbene Paketvolumen, ist zum -erworbenen- Kaufpreis bis zum Ende eines Kalenderjahres nutzbar (aufzubrauchen). Ist das Guthaben nicht bis zum Ende des Kalenderjahres aufgebraucht und im neuen Kalenderjahr versendet, so wird Gostnorm AG die Differenz (zwischen altem und neuen Versandpreis) nach dem Versand in Rechnung stellen.

Sollte bis Ablauf eines Kalenderjahres ein Restguthaben bestehen, wird dieses durch Gostnorm in einer Nachzahlung nach Versand in Rechnung gestellt. 

581662558714ebd9bebf1cb609008093.png


30.10.2018 69 0 Weiter

Yvonne Gärtner

UPS führt in ausgewählten Ländern einen Peak Season-Zuschlag ein, welcher vom 4. November bis 22. Dezember 2018 anfällt.

Der Zuschlag gilt für Pakete, auf welche die folgenden Beschreibungen zutreffen:

  1. Große Pakete:Ein Paket gilt als „Großes Paket“, wenn die Gesamtabmessung 330 cm in Länge plus Umfang [Umfang = (2 x Breite) + (2 x Höhe)] überschreitet, jedoch unter der maximalen UPS Abmessung von 419 cm liegt. Große Pakete werden mindestens mit einem Gewicht von 40 kg in Rechnung gestellt. Zusätzlich wird ein Zuschlag für Große Pakete erhoben.
  2. Pakete mit zusätzlicher Handhabung: Zusätzliche Handhabung trifft auf Folgendes zu: • Alle Artikel, die in einem fremden Versandcontainer aus Metall oder Holz verpackt sind • Alle zylindrischen Artikel (z. B. Fässer, Kanister, Eimer oder Reifen), die nicht vollständig in eine Verpackung aus Wellpappe eingeschlossen sind • Ab dem 6. August 2018: Jedes Paket, dessen längste Seite 100 cm oder die zweitlängste Seite 76 cm übersteigt • Alle Pakete, deren Gewicht mehr als 32 kg (70 lbs) beträgt • Jedes Paket in einer Sendung, dessen durchschnittliches Paketgewicht größer als 32 kg (70 lbs) ist und das Gewicht für jedes Paket im Herkunftsdokument oder dem verwendeten automatisierten UPS Versandsystem nicht angegeben ist UPS behält sich auch das Recht vor, die Gebühr für zusätzliche Handhabung für jedes Paket, welches nach dem Ermessen von UPS zusätzliche Handhabung erfordert, in Rechnung zu stellen. Unter Berücksichtigung der zusätzlichen Handhabung unsererseits und potenzieller daraus resultierender Verzögerungen bei der Weiterbearbeitung dieser Sendungen gibt UPS keine Geld-zurück-Garantie für diese aus. UPS erstattet die Versandgebühren daher nicht, wenn Sendungen, die zusätzlicher Handhabung bedürfen, nicht zum für solche Sendungen üblichen Zeitpunkt zugestellt werden.

7ca2e658a5cee3bb9102bdc9b64fc682.png


08.10.2018 318 0 Weiter

Yvonne Gärtner

Die Sendung ist größer als 100cm?

Das Versandgut hat eine ungewöhnliche Form?

Sie möchten eine Palette versenden?

--> Jetzt ist der Versand von genau solchen Packstücken über versand-office.de möglich. <---


09.08.2018 361 1 Weiter

Yvonne Gärtner

Die 10.000-te erstellte Rechnung einer Bestellung oder Nachzahlung mit der Rechnungsnummer GK180010000 übernimmt versand-office komplett für Sie!

08.08.2018 339 1 Weiter

Yvonne Gärtner

Ab dem 6. August darf die längste Seite Ihre Paketes 100cm nicht überschreiten, ansonsten fällt ein Zuschlag für Zusätzliche Handhabung an.7c0d5342d803ad017c7f905d8713ec3b.png


12.07.2018 335 0 Weiter

Yvonne Gärtner

Jetzt Fan werden!

d460dc19ca712c0d7e825be018aef0b8.png


10.07.2018 251 0 Weiter

Yvonne Gärtner

Liebe Kunden,

aktuell kommt es, aufgrund einer Datenübertragung, zu Problemen bei der Sendungserstellung.

Wir sind dabei, dass Problem zu beheben. Bitte versuchen Sie es später erneut!

4bf463f405002776bade7e442fb5c261.png


09.07.2018 244 0 Weiter

Yvonne Gärtner

Ende einer Zusammenarbeit der Paketdienste mit dem Onlinehandel. Die Paketdienste DHL und Hermes können mit dem Wachstum und der Macht der großen Onlinehändler nicht mithalten.

05.07.2018 333 0 Weiter

Yvonne Gärtner

Neuigkeiten bei versand-office.de:

1. Neuer Versandservice: UPS Express worldwide

2. Speicherung Ihrer Paketdaten


14.06.2018 416 1 Weiter

Yvonne Gärtner

55325f8429f0b1442e11714f194bdfa2.jpg

Seit 1986 sind die Frachthallen am Fughafen Köln-Bonn die wichtigste Drehscheibe für den weltweiten UPS Lufttransport in Europa. Wir haben für den 01. Juni 2018 eine Einladung zur Besichtigung des UPS Hubs und somit einen Eindruck der Paketsortierung erhalten.
04.06.2018 361 0 Weiter
Uuups!